image Welttag der Muttersprache image Latha là math! Ciamar a tha sibh?

Jungen-Zukunftstag: Boys‘ Day in der Sprachenfabrik

Kompetenzz_15662_wir machen mit_boysday

Neun zu zwei! Wir wissen nicht, ob diese Quote das branchenübliche Geschlechterverhältnis exakt repräsentiert oder nicht. Aber auch ein Blick auf die Teamvorstellung auf unserer Sprachenfabrik-Website zeichnet ein typisches Bild der Berufswelt der Übersetzer, Dolmetscher, Texter und Lektoren: In der Sprachdienstleisterbranche arbeiten nur Frauen. Ist ja auch irgendwie klar, denn die „Laberfächer“ in der Schule sind ja nur etwas für Mädchen.

Um Jungen die Gelegenheit zu geben, ganz bewusst einen typischen Frauenberuf kennenzulernen, hat das Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. in Anlehnung an den „Girls‘ Day“ den bundesweiten Jungen-Zukunftstag „Boys‘ Day“ ins Leben gerufen. Die Aktion wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) – und die Sprachenfabrik ist in diesem Jahr schon zum zweiten Mal dabei!

Und unsere drei Boys’-Day-Plätze sind auch bereits vergeben. Wir freuen uns darauf, den drei Jungen am 27. April die spannende Arbeit eines Sprachdienstleisters bei uns vor Ort vorzustellen – und werden anschließend darüber wieder hier, in unserem Blog, berichten.

Weitere Informationen unter: https://www.boys-day.de/

Bildquelle: http://material.kompetenzz.net/boys-day/unternehmen-institutionen